Einsätze der FF Kastelruth

  • 05.03.2022: Scheunenbrand Facebook icon

    Am 05.03.2022 gegen 3.00 Uhr wurde die FF Kastelruth zu einer Rauchentwicklung im Ortsgebiet gerufen, nachdem in ganz Kastelruth ein beißender Geruch wahrgenommen wurde. Bei der Anfahrt stellte sich heraus, dass sich ein Feuer in einem Stadel ausbreitete. Durch den schnellen Eingriff der Wehrleute konnte das Feuer sofort abgelöscht und ein Großbrand verhindert werden. Bis auf einigen Holzteilen der Fassade wurde das gesamte Gebäude samt Inhalt gerettet. Es stand die FF Kastelruth mit rund zwei Duzend Wehrmännern, sowie den Behörden im Einsatz.

  • 27.02.2022: Kleinbrand Facebook icon

    Am 27.02.2022 wurde die FF Kastelruth gegen 15:45 Uhr zu einem Einsatz mit Alarmstufe 1 gerufen. Auf dem Kofel gab es einen kleinen Flächenbrand mit Rauchentwicklung. Das Feuer konnte rasch gelöscht werden und der Einsatz war nach einer Stunde beendet. Im Einsatz stand neben den Wehrmännern auch die Forstbehörde.